Fortbildungskalender

 

 

 

Im folgenden Abschnitt finden Sie meine geplanten Fortbildungen und Präsentationen.

Ich würde mich sehr freuen, Sie bei einer dieser Veranstaltungen persönlich begrüßen zu dürfen!

2018

 



2016

 

Professionelle Beratungsgespräche in der Gesundheits- und Krankenpflege

6. 12. 2016

Gesundheits- und Vorsorgezentrum der KFA 1090 Wien, Löblichgasse 14 

 

EWMA Kongress Bremen

 

Meine Präsentationen:

  • Edukation von Patienten mit Wundschmerzproblematiken - 13. 5. 2016, 8.15 bis 8.45
  • Mikroschulungen: Klein aber fein - 12. 5. 2016 16.45 bis 17.15

Messe Bremen , Findorffstraße 101; 28215 Bremen (D)

 

 

1. Fachtagung Edukation und Kommunikation im Gesundheitswesen 

29. 4. 2016, 8.30 bis 17.00

Casino Baumgarten

Linzerstrasse 297

1140 Wien

 

Workshop "Verbandstoffe für die Versorgung chronischer Wunden" 

23. 3. 2016, 18.00 bis 20.00

SHG Lilienfeld

Landesklinikum Lilienfeld, Im Tal 2, 3180 Lilienfeld

 

Fortbildungsreihe "Beratung als pflegerisches Aufgabenfeld" 2016

(Fortbildungsakademie AKH Wien)

 

Mikroschulung "Mikrolagerung"

 

30.11.2016, 08.00 bis 09.30 

18.05.2016, 10:00 bis 11:30 

03.03.2016, 08.00 bis 09.30

 

Aufbau eines PIZ in Österreich

 

04.11.2016, 08.00 bis 09.30 

18. 5. 2016, 08.00 bis 09.30

12.02.2016, 08.00 bis 09.30

 

Anmeldung und Programm hier:)


2015

 

Mikroschulung "Mikrolagerung"

Teil der Fortbildung „Beratung als pflegerisches Aufgabenfeld"

9. 12. 2015, Fortbildungsakademie AKH Wien

http://www.wienkav.at/kav/fanz/FANZ_inhalte_anzeigen.asp?kurskuerzel=14446A&veranstalter=AKH-PFLEGE&anstalt=FANZ

 

Krankheitserleben von PatientInnen mit chronischen Wunden

Teil der Weiterbildung "Wundmanagement"

3. 12. 2015, Fortbildungsakademie AKH Wien 

http://www.wienkav.at/kav/fanz/FANZ_inhalte_anzeigen.asp?kurskuerzel=13278A&veranstalter=AKH-PFLEGE 

 

6. Internationaler Wundkongress D - A - CH - EE

Die Konstruktion Mensch ist die Summe all' seiner Teile - wenn Pfeiler einstürzen, entstehen Wunden

Regensburg

"Was hat Schwirren und Stehlen mit dem Dialyse - Shunt zu tun?"

Durch Patienten- und Angehörigenedukation Komplikationen vermeiden.

20. 11. 2015, 18.10 Uhr

http://www.uniklinikum-regensburg.de/imperia/md/content/service/veranstaltungen/2015/dachee2015.pdf

 

"Die sprechende Pflege"

Tagung zu Ehren von Frau Prof. Dr. Angelika Zegelin

Universität Witten/Herdecke, 58448 Witten

Mikroschulung "Mikrolagerung" - Erste Ergebnisse des Pilotprojekts

6. 10. 2015

http://www.uni-wh.de/uploads/media/Abschied_Zegelin_Flyer_final.pdf

 

Warum heilt meine Wunde nicht?

23. 9. 2015, 18.00 Uhr

Selbsthilfegruppe Diabetes mellitus, Lilienfeld

 

Mikroschulung "Mikrolagerung"

Teil der Fortbildung „Beratung als pflegerisches Aufgabenfeld“

24. 6. 2015, Fortbildungsakademie AKH Wien 

 

Das diabetische Fußsyndrom und präventive Maßnahmen

gegen die Entstehung von Wunden am diabetischen Fuß, Teil 2

18. 6. 2015, Selbsthilfegruppe Diabetes mellitus, Horn

 

Administrations- und Verbandslehre für OrdinationsassistentInnen

10. 6. 2015 von 9.00 bis 13.00 Uhr; WIFI Wien

 

Das diabetische Fußsyndrom und präventive Maßnahmen

gegen die Entstehung von Wunden am diabetischen Fuß, Teil 1

21. 5. 2015, 18.00 Uhr

Selbsthilfegruppe Diabetes mellitus, Horn

 

Krankheitserleben von PatientInnen mit chronischen Wunden

Teil der Weiterbildung "Wundmanagement"

11. 5. 2015, Fortbildungsakademie AKH Wien 

 

Beratung in der Gesundheits- und Krankenpflege 

5. Mai 2015 von 9.00 bis 17.00 Uhr; Arbeiterkammer Wien

Anmeldung unter: Gerda Mostbauer, Tel: 0664/46 288 08

E-Mail: gerda.mostbauer@gdg-kmsfb.at

 

Fortbildungskatalog der AK:

 

Update Refresher für OrdinationsassitentInnen

23. 4. 2015 von 9.00 bis 17.00 Uhr; WIFI Wien

Anmeldung unter:

 

Mikroschulung "Mikrolagerung"

Teil der Fortbildung „Beratung als pflegerisches Aufgabenfeld“

19. 11. 2014

Fortbildungsakademie AKH, 1090 Wien 

 

WIFI Wien "Update Refresher für OrdinationsassistentInnen

13. 10. 2014 von 9.00 bis 17.00 Uhr; WIFI Wien